USKA Webserver und Mail-Service Stand 26.5

Der Webserver für uska.ch läuft seit der Migration letztes Wochenende stabil. Leider funktionieren einige integrierte Sub-Domains noch nicht (wie z.B. nmd.uska.ch). Wir kümmern uns drum.

Mail-Service

Ich konnte am 25.5. rund 1600 Mail Konti manuell einrichten. Leider manuell, was eine sehr nervende und anstrengende Arbeit ist, aber es lässt sich halt nicht alles automatisieren. Darunter sind 360 echte Postfächer (ohne Weiterleitung). Von diesen 360 haben nur 87 Mitglieder eine gültige Email Adresse im Fairgate hinterlegt, wovon wiederum 14 ungültig waren. Diesen 73 Postfach-Inhabern wurde am Sonntag Abend das Passwort für das Postfach zugestellt. Alle anderen müssen sich via Self-Service melden.

Es sind somit jetzt alle bestehenden Mail-Weiterleitungen auf die alten Adressen wiederhergestellt.

  • Wenn man diese Mail-Weiterleitung in ein normales Postfach umwandeln möchte, so kann man dies tun. Es wird dazu in den nächsten Tagen im Self-Service Bereich https://uska.ch/selfservice/ ein neues Support-Formular aufgeschaltet, welches die alten Email-Antragsformulare ablöst. Im Ergebnis erhält man ein Passwort und kann dann der Anleitung unter https://uska.ch/mailadresse-einrichen-bei-hostpoint/ folgen und Weiterleitungen und das Postfach sich einrichten, wie man will.

Zudem sind alle normalen Postfächer eingerichtet. Es werden also Mails empfangen und gespeichert. Falls man so ein Postfach hat ist das vorgehen wie folgt:

  • Man hat eine Email von uns mit dem Passwort erhalten.
  • Dann folgt man der Anleitung unter https://uska.ch/mailadresse-einrichen-bei-hostpoint/ und hat selber die Wahl, das Email-Postfach lokal auf seinem Rechner mit einem Mailprogramm zu verbinden, den Webmail Zugang von Hostpoint zu verwenden oder eine Weiterleitung einzurichten.

Beste 73,

USKA Webredakteur
Ralf HB9GKR