HamNet

Umbauarbeiten am Relais Standort Lehn

Liebe Funkfreunde,
Am Standort „Lehn“ findet am Gebäude eine Teilsanierung statt. Neben der Fassade und dem Dach werden auch sämtliche Elektroeinrichtungen erneuert.  Gestern hatten Guido HB9CQZ & Urs Hb9MYH den Dachstock von einigen „Altlasten“ aus der Packetradio Zeit befreit.
Die HamNet Einrichtung (Datenlink, Userzugang, Webcam) wurde Ausserbetrieb genommen und vom Dach entfernt. Die WSPR Bake auf 10.14016 MHz musste auch abgestellt werden,  da sich der Antennendraht unter dem Dachgiebel befindet.
Somit läuft zur Zeit noch das C4FM Relais bis die Dacharbeiten beginnen. Danach ist es mit einem längeren Unterbruch zu rechnen bis die Anlagen wieder installiert werden können.

HamNet Standort Lehn QRT

Am Relaistandort Lehn hat die Teilsanierung des Gebäudes gestartet. Diverse Arbeiten kommen da auch auf das Team der Relaisgruppe von HB9LU zu.
Seit heute kurz vor 11:00 ist der HamNet Link und der Userzugang unterbrochen. Ein letztes Bild kurz vor dem Unterbruch wurde von der HamNet Kamera aufgenommen. Sie zeigt wohl der „Täter“ mit Mütze und Brille der die Anlage abgebaut hat.

Störungsbehebung HamNet Sonnenberg

HamNet Linkprobleme am Standort Sonnenberg wurden gemeldet.
Die Fehlersuche vor Ort durch HB9TLX und HB9FOM brachten folgende Ergebnisse:
Der PoE Injector der die Link-Hardware mit 24V versorgt war defekt. Die Ursache dazu war eingedrungenes Wasser welches durch die WLAN Leitung bis zum Injector gelangt ist. Die Kabel auf dem Dach wurden durch die UV Strahlung spröde, so dass Wasser eindringen konnte. Das Kabel und die Hardware wurde inzwischen ersetzt und die Linkstrecken arbeiten wieder einwandfrei. Besten Dank für den Arbeitseinsatz an HB9FOM und HB9TLX.

Dreiländereck Sysop Treffen in Engen am 8.2.2019

Hallo liebe Sysops und Interessierte,
das Sysop-Treffen kommt auch in diesem Jahr mit schnellen Schritten näher deshalb kommen heute weitere Infos für Euch: Schwerpunkte werden dieses Jahr die HAMNET Adressumstellung und New Packet Radio (HAMNET auf 70cm) sein. Dazu kommen Informationen zum HAMNET in der Schweiz, Open Source im Amateurfunk sowie die etablierten Themen Link-Streckenkoordination und länderübergreifende Informationen im Dreiländereck HB9, OE9 und DL.
Bitte meldet Themen die Euch interessieren, wir haben noch ein paar Plätze frei 🙂
Um im Tagungsrestaurant besser planen zu können benötigen wir von Euch bis spätestens 01.02.2020 eine Rückmeldung ob ihr vorhabt zu kommen. Vom Restaurant habe ich in diesem Jahr fürs Mittagessen eine Speisekarte erhalten die ihr gerne vorab studieren könnt 😊. Eine Vorbestellung ist diesmal nicht erforderlich.
Das Treffen wird wie in den Vorjahren im Restaurant Hegaustern, Hegaublick 4, Engen, abgehalten und startet mit einem gemeinsamen Mittagessen um 12 Uhr. In die Fachvorträge steigen wir ab 13:30 Uhr ein und werden voraussichtlich gegen 17:30 Uhr das offizielle Programm beenden. Gerne können beim Abendessen noch die Gespräche weitergeführt werden. Nur noch wenige Hotelzimmer sind noch verfügbar – bei Bedarf bitte melden.
Gerne darf diese Einladung an weitere Interessierte weiter geleitet werden!

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und Gespräche mit Euch!
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen an DL2GRC@2n8.de

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.