Die Funkstation HB9O erhält eine neue Antenne

Heute haben Wolfgang HB9RYZ, Guido Hb9CQZ und HB9MYH Urs den neuen OptiBeam auf dem Dach des Verkehrshauses in Luzern zusammengebaut. Herzlichen Dank für die geleistete Arbeit an alle.
Im nächsten Schritt wird Ende Oktober, sofern das Wetter mitspielt, den Beam (Richtantenne) auf den Rotor gesetzt und angeschlossen.

Dieser Beam ist ein Teil des Gesamtkonzeptes für die Erneuerung der Kurzwellenstation in der Halle Luftfahrt im Verkehrshaus Luzern.

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.