2m HB9LU-Relais auf dem Dietschiberg temporär QRT

Das 2m HB9LU-Relais auf dem Dietschiberg ist wegen eines technischen Defekts vorübergehend QRT.

Edi HB9JCM und René HB9BQI werden die Relaisanlage so schnell wie möglich wieder QRV bringen. Falls die Reparatur bis nächsten Montag 28. April 2014 nicht möglich ist, wird die Montagsrunde mit Xaver HB9ELX, wieder auf der Eingabefrquenz (145.000 MHz) durchgeführt.

Vielen Dank allen Beteiligten für das rasche reagieren!

De Peter, HB9FEE
Präsident HB9LU, USKA-Sektion Luzern

 

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.