Nächster HB9LU-Amateurfunk-Kurs startet am 2. Oktober 2013 im Gersag Emmen

Der nächste Amateurfunk-Kurs der USKA-Sektion Luzern HB9LU startet am Mittwoch, 2. Oktober 2013 und führt Neueinsteiger an 34 Kursabenden direkt zur grossen HB9-Lizenz (kleine HB3-Lizenz auf Wunsch).

Vortrag-HB9BXE

Der HB9LU-Amateurfunk-Kurs hat sich seit 1995 bestens bewährt und etliche neue Amateurfunker ausgebildet.

Die Kursabende findenim Restaurant Gersag in Emmen statt, das zentral liegt, per ÖV gut erreichbar ist und über ausreichend Gratis-Parkplätze verfügt.

Auch HB3-Interessenten (Einsteigerlizenz) können am Kurs teilnehmen und auf Wunsch beim BAKOM die Prüfung zur HB3-Lizenz ablegen.

Die Kursgebühr beträgt CHF 180 für HB9LU-Mitglieder
(CHF 480 für Nicht-Mitglieder).

Dadurch wird der Kurs für Jugendliche erschwinglich, die sich z.B. noch in Ausbildung befinden und über kein grosses Budget verfügen.

Alle zur Anmeldung nötigen Unterlagen gibt es hier: Flyer, Amateurfunkkurs-Anmeldung, Beitrittsgesuch HB9LU, HB9LU-Statuten.

Anmeldungen werden auch nach Kursbeginn noch gerne entgegengenommen.

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.