Museumsnacht und HB9O

Wer an der letzten Luzerner Museumsnacht im Verkehrshaus die Funkstation HB9O anschauen wollte, stand vor verschlossenen Türen.

So erging es auch unserem Vorstandsmitglied HB9ELX Xaver Wyss, der sich vorbildlich als Operator gemeldet hatte.

Das Verkehrshaus setzt für die Museumsnacht jeweils Themenschwerpunkte und so war dieses Jahr nur die (auch sehr interessante) Sonderausstellung „Sonne bewegt“ mit den Solarmobilen offen.

Da im Verkehrshaus ein anderer Mitarbeiter als üblich die Vorbereitung getroffen hatte, ist diese Information leider nicht bis zu den HB9O-Betreibern durchgedrungen, so unser Vorstandsmitglied HB9MYH Urs Baumgartner.

„Wenn ich das rechtzeitig gewusst hätte, hätte ich einen Campingtisch und ein Mobilgerät mitgenommen und HB9O/p gemacht“ meint HB9ELX Xaver Wyss dazu.

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.