Search results for: hb9bqi

70 cm Relais HB9LU

Die USKA-Sektion Luzern betreibt auf dem Dietschiberg bei Luzern das 70 cm Amateurfunkrelais HB9LU. Status: in Betrieb QRG RX: 438.875 MHz QRG TX: 431.275 MHz CTCSS: 71.9 Hz Call: HB9LU Locator: JN47EB Alt: 624 m.ü.M. Sysop-Team: Edi Moritz HB9JCM, Hans-Peter Blättler HB9BXE, René Schmitt HB9BQI Antenne: Rundstrahler Ausbreitungsgrafik:

Read more →

2 m Relais HB9LU

Die USKA-Sektion Luzern betreibt auf dem Dietschiberg bei Luzern das 2 m Amateurfunkrelais HB9LU. Status: In Betrieb QRG TX: 145.0000 MHz QRG RX: 145.6000 MHz CTCSS: 71.9 Hz Call: HB9LU Locator: JN47EB Alt: 624 m.ü.M. Echolink Node: 908271 Sysop-Team: Edi Moritz HB9JCM, Hans-Peter Blättler HB9BXE, René Schmitt HB9BQI Antenne: 2 colinear phased 5/8 wave elements […]

Read more →

Sektions Geschichte HB9LU

Gründung Am 4. Oktober 1951 in Luzern. Gründungsmitglieder HB9NL, Franz Acklin († 2003) HB9MO, Josef Huwyler († 2012) HB9JO, Josef Hügi († 1981) HB9LF, Heinrich Litschi († 1971) HB9IV, Ernst Siegrist († 1995) HE9ROI, HB9OI, Hans Wüest, AD5DK Vereinszweck Die Sektion Luzern der Union Schweizerischer Kurzwellen-Amateure (USKA) ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff. […]

Read more →
Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.