Technik

HS1 HF SDR von Ailunce

Die Abmessungen vom KX2 von Elecraft jedoch mit Spektrum Anzeige.
Die SDR bieten immer mehr zu kleinem Preis.
Gemäss Beschreibung:
– Spectrum Dynamic Waterfall Display
– Multiple Working Modes:Receive Mode, Transmit Mode, TUNE Mode, VFO Mode, SPLIT Mode
– DSP Digital Signal Processing Noise Reduction
– Automatic Notch Filter
– Humanized Interface Color Display
– Receive Fine Tuning Function, Changeable MIC Gain Value
– VCC Power Supply Voltage Indication Table
– Transmit Signal Strength Display Table
– Multifunctional Instrument:SWR Standing Wave Ratio Meter, AVD Audio Frequency Meter, ALC Signal Modulation Meter
Sind wir mal gespannt was so ein TRX alles zu bieten hat in Sache Signalqualität.
Der All Mode HF Transceiver für € 529.00 liegt im Preis tief. So sind wir gespannt auf die ersten Erfahrungen mit dem SDR Transceiver aus China.

https://retevis.info/shop/ailunce/new-ailunce-hs1-hf-sdr-transceiver-multiple-working-modes-automatic-notch-filter/

http://www.ailunce.com/blog/Ailunce-HS1-SSB-HF-SDR-Transceiver

Aktiv Antennen Projekte

Aktiv Antennen sind reine Empfangsantennen mit eingebauten aktiv Komponenten (Empfangssignalverstärker)
Günter DL4ZAO befasst sich seit langem mit solchen Antennen. Ausführliche Bauanleitungen sind auf seiner Webseite zu finden. Ist jemand von unserer Sektion Luzern bereit, so ein aktiv Antennenprojekt (Whip) für Interessierte aufzunehmen und ein Bautag durchzuführen?

Aktiv Antennen Projekte von DL4ZAO

Vortrag Monopol und Dipol Aktivantennen von DL4ZAO

REVUE RadioAmateurs France

Umfangreiche 83 Seiten sind bei unseren Funkfreunden in Frankreich in der Ausgabe 03/2019 des REVUE RadioAmateurs France nachzulsen.
Die Webseite bietet viele Dokumente zum Nachlesen und animiert einem auch zum Nachbauen.
Echt Hamspirit, dass sie uns die Dokumente so frei zur Verfügung stellen.

Shack Konzepte vom feinsten

Funkamateure die genug Platz haben, verwenden gerne Monoband-Antennen.
Der beste Empfangsverstärker ist ja bekanntlich die Antenne. Unsere Signale sind im Vergleich zu kommerziellen Funkdiensten sehr klein.
Die Antennengrösse steht im direkten Zusammenhang zur Wellenlänge und somit zur Frequenz.
Im Kurzwellenbereich können diese Antennen eine beachtliche Grösse erreichen um die weiten Signale (DX) zu Empfangen.
Möchte man nun mehere Antennen an verschiedene Sende und Empfangsgeräte verteilen, so bietet der Hersteller Hamplus ein vielfältiges Angebot an.
Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.