Technik

Erfahrungen mit dem Icom IC-9700

Unser Mitglied Michi, HB9WDF hat einen interessanten Beitrag über seine Erfahrungen mit dem IC-9700 im Satellitenbetrieb auf seinem Blog geschrieben. Herzlichen Dank dass Du Deine Erfahrungen mit den Lesern teilst.

Hast Du auch was interessantes zu Berichten oder auf dem Web was entdeckt. Gerne nehme ich Link’s und Beiträge entgegen.

NASA Live. Der Mars Rover – Landetag

Heute ist für Abendunterhaltung gesorgt.  Beachte die Zeiten der NASA sind in EST (Eastern Time)  12.30 PM EST = HBT 18:30
Auf NASA.GOV ist folgendes zu entnehmen.

18. Februar, Donnerstag
12.30 p.m. EST Der Mars Rover-Landetag
Livestream für alle Schüler um 14.15 Uhr.m–NASA wird mehrere Feeds der Live-Landeabdeckung des Perseverance Mars Rover bereitstellen, was zur Landung des Rovers um ca. 15:55 Uhr .m EST führt.
– NASA TV-Berichterstattung, mit Missionskommentar, wird auf dieser Seite verfügbar sein
– Ein „sauberer“ Feed von Ansichten nur innerhalb der Missionssteuerung und Missionsaudio, wird auf dem Medienkanal von NASA TV und dem JPLraw YouTube Channel verfügbar sein
– Eine 360-Grad-Ansicht innerhalb der Missionssteuerung wird auf dem YouTube-Kanal von JPL verfügbar sein.

14:30 p.m. EST –“Juntos Perseveramos“: Live-Landekommentar in spanischer Sprache auf dem YouTube-Kanal der NASA en Spanien.
17:30 p.m. EST (nicht früher als)—Perseverance Mars Rover nach der Landung Abdeckung

Wer die Landung gerne in deutscher Sprache kommentiert möchte, der wähle den Link der Stiftung Planetarium Berlin auf YouTube.
Sie schreiben:
Nach monatelangem Flug durch das Weltall steht am Donnerstag, 18.02.2021, gegen 21:50 Uhr (MEZ) die Landung der NASA-Raumsonde der »Mars 2020« Mission auf dem roten Planeten bevor. Mit an Bord: Der Rover »Perseverance« und der Marshubschrauber »Ingenuity«.
Die Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien und die Stiftung Planetarium Berlin begleiten diese spannende Mission und bieten u.a. Informationen zum Roten Planeten, Hintergründe zur Mission und Gespräche mit Experten.
Kurz vor der Landung schalten wir uns in den Livestream dem NASA und warten auf die Nachricht einer sicheren Landung – und auf die ersten Bilder von der Mars 2020-Landestelle im Krater Jezero.
Moderation: Kristin Linde (Stifung Planetarium Berlin), Björn Voss (GDP, LWL-Planetarium Münster), Marc Horat (GDP) (Planetarium Verkehrshaus Luzern)


Mehr Informationen zur Mission »Mars 2020« gibt es auf der offiziellen NASA-Seite:
https://mars.nasa.gov/mars2020/ Dort findet ihr auch 3D-Modelle, Animationen, Poster etc.: https://mars.nasa.gov/mars2020/multim…
Eine Karte der Landezone findet ihr hier:
https://mars.nasa.gov/mars2020/missio…
Eine sehr eindrückliche Simulation des Landeanflugs gibt es hier:
https://eyes.nasa.gov/apps/mars2020/#… #mars2020 #countdowntomars #wirsindnichtallein


Eindrücklich:
Die Besucherzahlen der Übertragung.
Livestream Stiftung Planetarium Berlin:
21:00 HBT 19’971 Zuschauer
21:30 HBT 28’038 Zuschauer
21:45 HBT 36’841 Zuschauer
21.55 HBT 47’230 Zuschauer

Livestream NASA:
21:00 HBT 233’913 Zuschauer
21:30 HBT 299’901 Zuschauer
21:45 HBT 428’524 Zuschauer
21:55 HBT 566’396 Zuschauer

Das Funksignal vom Mars zur Erde benötigt 11 Minuten und 22 Sekunden
Der Rover besitzt 23 Kameras

Der Livestream vom Radioteleskop Effelsberg
https://colloquia.mpifr-bonn.mpg.de/hls/play.html

Funken im GHz Bereich.

Die meisten Funk-Aktivitäten der Funkamateure finden im Kurzwellenbereich statt. Viel unbekannter ist aber, dass uns auch im GHz Bereich ein grosses experimentelles Spektrum zur Verfügung steht. Natürlich nicht immer als primär Nutzer. Ein Blick in die Vorschriften der Funkamateure zeigt die Bereiche wo wir aktiv im GHz Bereich sein dürfen.
1.24 – 1.3 GHz / 2.3 – 2.45 GHz / 5.65 – 5.85 GHz / 10 – 10.5 GHz / 24 – 24.25 GHz / 47 – 47.2 GHz / 76 – 81.5 GHz / 122 – 123 GHz /241 – 250 GHz.
Eine Webseite die sich damit befasst ist GHz Europe

Leitfaden für Tech-Anfänger

Aller Anfang muss nicht schwer sein. Heute gibt es viele Hilfsmittel und Webseiten die einem den Einstieg in die Elektronik erleichtern. Auf der Webseite von https://www.instructables.com gibt es ein schöner Leitfaden für Einsteiger die mal die Bauteile und einfachen Grundlagen kennen lernen möchten. Wer die Seiten auf Deutsch lesen möchte, verwende den „Google Übersetzter„.

Eine weitere interessante Seite ist von GSC-Elektronic. Das Handbuch als PDF ist bereits in der fünften überarbeiteten Version.

www.grund-wissen.de ist eine Webseite mit Lehrbücher und Tutorials zu einigen naturwissenschaftlichen Themen.

Wer lieber „nur“ zuhören möchte, der besucht auf YouTube Lernvideos zu diesem Thema.

Mein erstes Buch zu diesem Thema habe ich viele Male aus der Schulbibliothek ausgeliehen. Es hiess „Werkbuch für Jungen“ Das Bastelbuch mit Einführungen in die Grundlagen der Technik.

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.