SDR

Amateurfunk abhören Online – WebSDR

Entdeckt auf Youtube ein neues Video von DL2YMR. Ideal für Einsteiger die sich erstmals die Signale im Amateurfunk hören möchten.

In diesem Video zeige ich Dir, wie Du ganz einfach online per WebSDR Amateurfunk- und auch andere Frequenzen abhören kannst. Insbesondere für SWLs und angehende Funkamateure eine gute Gelegenheit kostengünstig in das Hobby Amateurfunk einzutauchen. Viel Spaß mit diesem Amateurfunk Video.

Medium Wave: Offset Atlas

Hallo – jetzt ist der „Medium Wave Offset Atlas“ mit 9kHz Kanälen fertig und kann kostenlos heruntergeladen werden unter: https://dk8ok.org/2021/02/02/medium-wave-offset-atlas-all-9-khz-channels-plus-vlf-longwave-24-hours/ Wie sein 10-kHz-Bruder enthält er die Screenshots der Spektrogramme jedes Kanals über 24 Stunden, Empfang in Deutschland am 19. Januar 2021, innerhalb eines Fensters von 50 Hz.
Einige seltsame Kanäle waren ebenfalls enthalten. Um die tatsächlichen Offsets auf einen Millihertz-Bereich zu bringen, habe ich den neuen FDM-S3 mit OXCO / GNSS-Steuerung verwendet, der genaue und stabile Frequenzen garantiert. Von einer Aufnahme nur zwei Tage später fügte ich auf die gleiche Weise auch einige Frequenzstandard- und Zeitsignalstationen sowie alle langwelligen Sendekanäle (Mongolei!) Hinzu.
Der Zweck dieses nun ziemlich vollständigen „Atlas“ ist es, einen Überblick darüber zu haben, was allgemein an meinem Standort und mit einer professionellen omnidirektionalen vertikalen Dipolantenne empfangen werden kann; und um Offsets genau zu messen.
Mit einer Systemverstärkung von etwa 70 dB im Vergleich zu einem 10 kHz breiten Kanal waren bereits Stationen aus Hawaii, Laos, Swasiland usw. identifiziert worden, z. nach ihren Zeiten für das An- oder Abmelden sowie Ein- und Ausblenden. Zusätzliche spezifische Offsets erhöhen den Spaß weiter – siehe Offset-Liste der unverzichtbaren MWLIST. Ich hoffe jetzt, einen allgemeineren Artikel über „How to do“ fertig zu stellen, der auch einige brandneue Software für diesen Zweck enthält. 73 Nils, DK8OK

Hier kann man  direkt sein 865MB grosses PDF mit den Bilder herunterladen. Ist nicht nur für SWL interessant die Ausbreitungsbedingungen innerhalb 24 Stunden auf einer Grafischen Seite zu sehen.

Aufgezeichnet wurde dies mit dem neuen Elad FDM-S3.

Spitzen SDR im Selbstbau mit FPGA

Liebe Funkfreunde,
es freut mich sehr, wenn Funkamateure zwischendurch mal die Funkstation oder den Lötkolben verlassen und von Ihren Projekten schreiben. So erreichten mich viele interessante Zeilen per E-Mail von Reto HB9TRT.
Auf meine Anfrage hin ob die auf HB9LU veröffentlicht werden dürfen, sendete er mir einen Bericht über sein Bauprojekt als PDF. Dieser Beitrag soll doch einige mit Lötkolben und SMD erfahrene Funkamateure motivieren in ein solches Projekt einzusteigen.

Vielen Dank Reto für den grossartigen Einblick!

SDR-Odyssey- Projekt-Beschreibung

ANDROMEDA 100W HF & 6M SDR Transceiver

Aus dem Hause Apache Labs kommt ein neuer SDR TRX mit Front-End auf den Markt.

ANDROMEDA integriert alle Elemente eines HF-Software-definierten Radios. PC-, Display-, DSP- und RF-Elemente sind alle in einer Einheit integriert, was einen echten Standalone-Betrieb ermöglicht. Die Frontplatte ist vollständig in die THETIS-Software integriert und bietet hochmodernen DSP-Funktionen mit „herkömmlichem Radio“. Auf der Vorderseite befinden sich ein hochauflösender VFO-Encoder, sechs Dual-Encoder für eine Reihe von Einstellungen und 29 Drucktasten. Alle Encoder und Drucktasten sind programmierbar, sodass der Benutzer sie über ein Menü in THETIS anderen Funktionen zuweisen kann. Für das THETIS PC-Display ist ein 7-Zoll-Touchscreen-Display vorgesehen. Über eine konfigurierbare Softkey-Menüschaltflächenleiste am unteren Bildschirmrand können Sie die meisten Benutzereinstellungen vornehmen, die für die Bedienung von THETIS erforderlich sind. Auf andere wird über Setup-Menüs zugegriffen. Eingebaut ist ein Intel GEN 6 Core i7 der 10. Generation bei Vollausstattung.

Quelle: Apache Labs

Datenblatt

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.