HB9LU Tech. Anlagen

ex-HB9LU 2m nun als OM0OVQ QRV in der Slowakei

An der 62 GV vom 18.1.2013 hat die Versammlung den Antrag von HB3YUQ gut geheißen, das
alte 2m Relais an die Slowaken zu verschenken.
In der Zwischenzeit haben Hans Peter HB9BXE und René HB9BQI das komplette Relais den
Funkamateure von Bratislava an der HAM-Radio in Friedrichshafen übergeben.
Das Relais wurde von den Slowakischen Funkamateure umgebaut und auf dem Berg Velka
Javorina, im Fernsehturm von „Towercom, a.s. Cesta na Kamzík 14, 831 01 Bratislava, Slovak
Republic“ in Betrieb genommen. MH Loc: JN88uu http://www.towercom.sk/en/firmy.php
Vlado OM1HI , bedankt sich im Namen der Slovak Amateur Radio Association (SARA) für die
Schenkung des kompletten Repeaters von HB9LU. Gemäss Feedback an Hans Peter
funktioniert der Repeater perfekt.

Image1

Image2

Wieder QRV HB9LU/Lehn, DR1-XE, C4FM, 438.400 MHz

Unser Testrelais auf dem Lehn ist wieder QRV! Herzlichen Dank Marco HB9FLD für die schnelle Behebung der Störung.

Temp QRT HB9LU/Lehn, DR1-XE, C4FM, 438.400 MHz

Infolge Wartungsarbeiten ist unser Testrelais auf dem Lehn bis ca. 10. Februar QRT

Wartungsarbeiten an den Relais 2m und 70cm Dietschiberg

Fertigstellungsarbeiten beim Scheunenumbau bewirken, dass morgen Donnerstag 29. Januar 2015 die Dietschiberg-Relais für längere Zeit nicht funktionieren.

VY73 de Edi, HB9JCM

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.