HB9LU Tech. Anlagen

WSPR-Bake HB9LU in Betrieb

WSPR-Bake HB9LU in Betrieb

Am Dienstag 22. November 2016 haben wir die HB9LU-Wspr-Bake auf dem Lehn in Betrieb genommen.

Technische Daten

Locator: JN47CA
Alt: 936 m.ü.M.
Freq: 10.140160 MHz
Power: 0.010W (10mW) (+10dBm)
Tx: Raspberry Pi, Modell A
Antenne: Indoor, Halbwellen-Strahler, endgespiesen mit Fuchskreis
Stromverbrauch :   ca. 2W
Gebaut: 20. August 2016, by hb9bxe (Bild 2)

Erste Auswertung

Im Bild 1 ist die erste Auswertung der gespoteten Verbindungen ersichtlich, dies nach den ersten 12 Stunden.
Es ist beachtlich, wie viele HB9LU mit nur 0.010W hören, und das mit einer Indoor- Antenne.

bild-1

Betreuung

Die Bake wird von Walter HB9TLX und mir betreut.
Anregungen und Fragen nehmen wir gerne Entgegen

bild-2

Wer selber aktiv hinschauen möchte, klicke folgenden Link an:
http://dev.wsprnet.org/drupal/wsprnet/map
Folgende Einträge müssen auf dieser Seite eingetragen werden:
Band: 30m
Call: HB9LU
Time: 24 hours
Dann auf den Buton „Update“ klicken

Mittwoch, 23.November 2016, HB9BXE Hans-Peter

70cm Relais Dietschiberg ab sofort wieder in Betrieb

Unser 70cm Relais ist ab sofort wieder auf dem Dietschiberg in Betrieb.

Service-Arbeiten 70cm Relais Dietschiberg

Unser 70cm Relais Dietschiberg fällt Infolge Service-Arbeiten für ein paar Tage aus.
Möglicherweise wird es in meinem QTH in Adligenswil für kurze Zeit für Testzwecke eingeschaltet sein.

Vy 73 de hb9bxe hans-peter

Unterhaltsarbeiten Relaisstandort Lehn

Am Samstag 13.08.2016 war Einsatz  der Relaisgruppe von HB9LU gefragt.

Für die Arbeiten standen folgende OMs zur Verfügung:
HB9BXE, HB9DBK, HB9JCM, HB9MYH, HB9WDH, HB9FLD, HB9THJ

Von 08:00 bis 18:00 wurden wacker folgende Arbeiten ausgeführt.

  • Erster 19“ Relaisschrank in Malters aufladen und überbringen
  • Relaisschrank mit Zubehör in das 5. OG tragen
  • Demontage der Infrastruktur im alten Relaisschrank
  • Alter Stahl-Relaisschrank heruntertragen und zur Entsorgung überbringen.
    Dies war ein echter Chrampf. Hut ab, die damals diesen Schrank hochgebracht haben!
  • Zweiter 19“ Relaisschrank in Malters aufladen und überbringen
  • Relaisschrank mit Zubehör in das 5. OG tragen
  • Einbau der Geräte in die Relaisschränke.
  • Demontage der Packet Aussenantennen an der Ostseite
  • Einzug von LAN Kabel bei gleichzeitigem Rückzug der Koaxialkabel
  • Aufbau von HamNet Einrichtung wie Link zum VHS, User Zugang Lehn und Webcam.
  • Test der internen Netzwerkverbindung

Weitere Arbeiten folgen noch in diesem Jahr:

  • Aufbau und Test Energieversorgung inkl. USV.
  • Einbau der neuen Energieversorgung.
  • Aufbau des Linkzuganges im VHS mit Feinjustierung der Linkstrecken im VHS und Lehn.
  • Inbetriebnahme von WSPR

IMG_3290

 

 

 

 

 

 

HB9LU-2016-08-13-Lehn-07-Pic-von-HB9DBK

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3320

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3342

 

 

 

 

 

 

HB9LU-2016-08-13-Lehn-12-Pic-von-HB9DBK

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.