Contest

HB60LU – RAA DX Contest, 2ter Rang HB9BXE

Am letztjährigen RUSSIAN DX Contest hat HB9BXE mit dem Rufzeichen HB60LU teilgenommen.
Diese Woche haben wir per Post ein schönes Diplom erhalten:

Die Betriebsart war nur CW, das hat den 2. Platz für „Switzerland“ ergeben.
Das Diplom werden wir am kommenden Mai-Stamm gerne auflegen, was nachher ins Archiv kommt.

6m IARU Region 1 Contest mit HB9LU

16./17.Juni 2012  50 MHz IARU Region 1 Contest definitiv mit HB9LU.
Alle sind angesprochen, sowohl als auch Du.
Magic-Band ist eine wunderbare Aktivität, auch ausserhalb der Contestzeit, denn für einen Contest ist es nie zu spät. Das wird in der Jagdhütte ein wunderbarer Event, auch wenn dem einen oder andern die Sonne auf die Glatze brennt.

Reserviert euch bitte dieses Datum deshalb schon heut, dann haben wir genügend Aktivisten und Helfersleut. Auch der „Kelenschwinger“ wird sein an diesem schönen Orte, der euch verwöhnt mit Speis und Trank , Dessert,-aber auch einer feinen Torte.

Danke euch allen für`s Intresse,und en gueti Ziit, reseviert euch dieses Datum schon heut,-„de Termin esch nöme wiit.
Anmeldungen nehme ich HIER gerne entgegen.

mni tnx and vy 73
de Urs, HB9MYH & XAVI, HB9ELX

 

anmeldungen via mail oder an den stamm-abenden.

 

HB9LU H26-Contest 2012

Gemäss dem Jahresplan für das Jahr 2012 ist der H26 am 28./29. April vorgesehen. Nach Absprache mit dem Vorstand habe ich mich jedoch entschlossen, den Contest für dieses Jahr nicht durchzuführen.

Die Gründe dafür sind einerseits die Luzerner-Hambörse, die eine Woche vor dem Contest stattfindet und viel Engengement seitens der Helfer erfordert. Andererseits haben sich zuwenig Operators für den ganzen Contest gemeldet. Es wäre bloss ein reduzierter Betrieb möglich gewesen. Ein weiterer Grund ist auch die kurze Distanz zu HB9RF, die auf der Seebodenalp ihren H26 durchführt. Es wäre somit mit gegenseitigen Störungen zu rechnen gewesen.

Ersatzlos ist der H26 aber nicht gestrichen. Als Alternative schlage ich vor, dass wir den 6m Contest in der Jagdhütte durchführen. Er findet am 16./17. Juni statt. Ich bitte alle Helfer, die gerne an diesem Contest mitmachen, sich bei Xaver, HB9ELX oder bei mir zu melden.

vy 73

KW-TM Rene HB9BQI

Nachlese VHF/UHF/… Contest März 2012

Bereits können wir auf den ersten UKW Contest vom Jahr 2012 zurückblicken.
Wer hätte dies gedacht nach einer Europaweiten Kältewelle solch ein sonniges ja geradezu warmes Wochenende am 3./4. März 2012  zu erleben. Bereits zwei Monate im Voraus haben wir mit der Planung dieses Contest begonnen. Es galt das Contestmaterial zusammenzustellen.

Da wir in dieser Zusammenstellung von Operateuren den ersten Contest bestritten galt sich gut vorzubereiten.
So stellen wir gemeinsam Materiallisten, Kabellisten und Übersichtspläne zusammen. Mit zwei Sitzungen und einigen E-Mails hatten wir alles benötigte Material zusammen. Bereits eine Woche im Voraus fand der erste Materialtransport statt. Am Freitag vor dem Contest begann der Aufbau.
Aufgestellt wurden für das Zweimeterband zwei Yagigruppen mit 4x 5 Element und eine 16 Element. Yagi. Für das Siebzigzentimeterband stellten wir am Samstag eine Yagigruppen von 4 x 21 Elementen auf. Nicht weniger Elemente standen für 23cm auf dem Pinzgauer von HB9FX zur Verfügung. Als Contestlog wurde das bekannte N1MM Log verwendet. So konnte auf vernetzten 4 PC’s für jedes Band geloggt werden. Als Operateure standen uns HB9DDS, HB9EFK, HB9TTY, HB9ENY, HE9BEN, HB9BHU, HB9THJ zur Verfügung. Sehr willkommen waren auch die Helfer HB9AJW, HB9BQW, HB9BQI beim Abbau.

Funkbetrieb: Ohne Probleme konnten wir den Contestbetrieb erfolgreich durchführen.
Leider waren die Bandöffnungen nicht mehr so gut wir die Woche zuvor. Noch am Freitag konnten wir mit OK echte Rapporte von 59 austauschen. Dennoch kam eine beachtliche QSO Zahl zu stande. Die Auswertung ist noch in Arbeit da es ja nun auch noch einiges zum Retablieren gibt. Genaue Zahlen kann man dann auf der USKA Webseite später entnehmen. QSO Zahl noch unbestätigt 2m 398 QSO, 70cm 108 QSO, 23cm 33 QSO.
Das 3cm Band stand uns infolge defektem TRX nicht zur Verfügung.
Nun gilt es das Material zu retablieren und an den Bestimmungsort wieder zurückzubringen. Danach wird ein Debriefing stattfinden wo man nochmals auf dem Contest zurückblickt und die Erfahrungen gemeinsam austauscht.

Es war ein super Anlass!

Vielen Dank auch an die uns Besucht haben, HB9JCP + Gipfeli, HB9WDH, HB9DBK, HB9JBY und an alle die Punkte an die Conteststationen verteilt haben.

Vy 73 de HB9THJ Beat, 7. März 2012

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.