Allgemein

Amateurfunkdienst

Die freie Enzyklopädie Wikipedia ist als Nachschlagewerk im Internet kaum mehr wegzudenken. Umfangreich ist der Eintrag zum Thema Amateurfunkdienst.

SK0TM Funkamateurstation im Nationalmuseum

Im Schwedischen Nationalmuseum für Wissenschaft und Technologie befindet sich die Amateurfunkstation mit dem Rufzeichen SK0TM.
Wer also mal in Stockholm ist, sollte die Station besuchen.
https://www.tekniskamuseet.se/en/discover/exhibitions/skotm-amateur-radio-station/
Viel näher liegt natürlich unsere Schweizer Funkstation mit dem Rufzeichen HB9O.
Den diese Befindet sich in der Halle Luftfahrt im Schweizer Verkehrshaus in Luzern
https://www.verkehrshaus.ch/besuchen/museum/mobilitaet/luftfahrt.html

SDR für HF bis 6m mit 200W

Schon länger auf dem Markt ist der Indische Hersteller APACHE LABS mit den SDR Geräte Serie ANAN.
Die Geräte sind im oberen Preissegment angesiedelt und schon sehr ausgereift. Dennoch lassen sie genug Spielraum für eigene Entwicklungen.
https://apache-labs.com/products.html
Wer ganz tief in die Materie der SDR vertiefen möchte, sollte sich die Seite von Open HPSDR ansehen.
https://openhpsdr.org/

Über den Mond nach Japan oder Amerika

Dies ist der Titel der Saarbrücker Zeitung vom 17.April 2019
Mehr über Daniel Roche DJ0KF und den Bericht könnt Ihr nachlesen unter
https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarlouis/lebach/erde-mond-erde-funker-aus-lebach_aid-38186265

Die nächste und zugleich auch die Umfangreichste EME Station in der Schweiz trägt das Funkrufzeichen HB9Q und ist in Menziken aufgebaut.
https://hb9q.ch

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.