Posts by hb9thj

CQ-NRW.de

Die privat betriebene Webseite von Jörg ist sehr informativ und aktiv. Ein Besuch lohnt sich. Aktuell berichtet Jörg über AngelitaLite von UR3IQO und über den Silphase R1 HF-Empfänger. Wer eine Expert SPE PA in seinem Shack hat, sollte mal die Lüfter überprüfen. Dazu schreibt er sehr ausführlich.

Signy Island

Signy Island ist eine subantarktische Insel der Südlichen Orkney-Inseln. Sie liegt unmittelbar südlich des zentralen Teils der Coronation-Insel, von ihr getrennt durch die 1,6 km breite Normanna Strait. Im Südwesten ist ihr die 1,2 km² große Insel Moe Island vorgelagert. Signy Island ist 6 Kilometer lang, bis zu 4,5 Kilometer breit[2] und erhebt sich bis zu 278 Meter über die Meeresoberfläche. Ihre Fläche beträgt 19,3 km².[1] Etwa die Hälfte der Insel ist von einer Eiskappe bedeckt. Der größte von mehreren Gletschern kalbt im Bereich der Clowes Bay im Süden direkt ins Meer. Im Sommer liegen große Flächen frei, die von Moos und einigen Gräsern bewachsen sind, und es entstehen viele Süßwasserbecken und -seen.

Quelle: WikipediA

Nun, weshalb über so eine weit entferne Insel berichten? Die VP8PJ Crew bei der unser Ehrenmitlgied HB9BXE angehört ist auf der Insel eingetroffen gemäss Schiffstracking. Das Wetter macht ihnen zur Zeit sehr zu schaffen. Wir wünschen Hans-Peter HB9BXE und der Crew viel Erfolg bei der Expedition.

https://dx-world.net/vp8pj-south-orkney-islands-dxpedition/

https://dxnews.com/vp8-vp8dxu/

 

 

AMSAT-HB

AMSAT-HB ist kein Verein, sondern eine Plattform. HB9WDF betreibt diese Webseite. Sie ist gefüllt mit vielen Informationen und Links über die Kommunikation zu Satelliten. Sehr aktiv ist der Bereich QO-100 mit dem sehr viel getüftelt und experimentiert wird. Er werden keine grosse Berichte auf der Webseite veröffentlichen, da das Journal der AMSAT-DL und das HB-Radio besser dafür geeignet sei, wie er selbst schreibt. Gerne würde er aber die Webseite mit neuen Bildern ergänzen, damit diese mit der Zeit nicht verstaubt. Sendet ihm Bilder von Euren Stationen, Experimenten, Aktivitäten etc. zu, damit er diese veröffentlichen kann.

Neuer QO-100 Bandplan

Pünktlich zum 1-jährigen Jubiläum der erfolgreichen Inbetriebnahme der beiden Transponder von Qatar-OSCAR 100 steht eine Zugabe an: Die Kapazität des NB-Transponders wird von rund 250 KHz auf knapp 500 KHz erweitert!

Quelle: AMSAT-DL

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.