HB9ELX im Dorfblättli…

Mit der ganzen Welt verbunden zu sein und zu kommunizieren, ist heute ja dank Internet und Mobiltelefon etc. keine Kunst mehr. Etwas, was Amateurfunker aber längst konnte, als www noch nicht geboren waren. Ein Amateurfunker von altem Schrot und Korn ist der 72-jährige Menziker Xaver Wyss. Mit dem Rufname HB9ELX surft er auch noch heute begeistert auf Kurzwelle.

Hier ein Zeitungsbericht über HB9ELX.

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.