Satellit mit Kurzwellentransponder kurz vor dem Start

Die CAMSAT hat im Frühling angekündigt, dass mehrere Amateurfunksatelliten am 15.09. gestartet werden sollen. Darunter ist auch ein Satellit, welcher ein reiner Kurzwellen-Transponder an Bord hat. Dies gab es schon lange nicht mehr und Erfahrungen darüber sind wenig dokumentiert.

Wie bei den chinesischen Raumfahrtmissionen üblich, werden neue Informationen erst nach dem geplanten Starttermin veröffentlicht.

In meinem aktuellen Blogbeitrag gehe ich etwas näher auf dieses Thema ein.

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.