Freudiges Ereignis!

Leonardo Donno (Teilnehmer vom letzten AFU-Kurs) wurde am Dienstag, 27. Aug. 2020 beim BAKOM in Biel über sein Wissen als HB9-Anwärter auf „Herz und Nieren“ getestet.
Als sehr motivierter Kursteilnehmer (wie wir ihn kennenlernten) hat er diese Hürde mit Erfolg gemeistert!
Leonardo hatte bei uns den HB3er Kurs besucht und wollte im Frühling 2020 an die HB3er Prüfung.
Da das BAKOM wegen CORONA keine Prüfungen durchführte, wollte Leonardo die Zeit nicht untätig verstreichen lassen und hat sich kurzerhand entschlossen, sich im Selbststudium das Wissen (Niveau HB9…) anzueignen. Wir haben ihn entsprechend betreut und standen ihm wenn nötig bei Fragen zur Verfügung.

Das Kurslehrer-Team HB9LU gratuliert Leonardo zu seinem Erfolg ganz herzlich!

Ich freue mich wenn sein „frischgebackenes Call“ zum ersten mal im „Äther“ auftaucht!

Urs HB9MYH
Leiter AFU-Kurs HB9LU

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.