Kurzbericht USKA DV 2020

Am Samstag, 22.2.2020 konnte der USKA Präsident Willi Vollenweider die Delegierten von 29 Sektionen in Olten begrüssen. Unsere Sektion war durch Reto, HB9FGS und Urs, HB9MYH vertreten. Es war eine sehr angenehme DV mit konstruktiven Diskussionen.
Alle traktandierten Anträge wurden angenommen. Bei den GPK Anträgen gab es die meisten Diskussionen. Auch alle USKA Vorstandsmitglieder wurden bis zur DV 2022 bestätigt.
Wir haben viele bekannte und neue OMs getroffen und es wurde beim Apéro und anschliessendem Mittagessen viel diskutiert. Zur vorgerückter Stunde war Reto mit Martin Kaufmann, HB9GYF und ich mit Willi Vollenweider, HB9AMC in interessante Diskussionen verwickelt und bald waren wir noch die Einzigen im Saal, Hi. Auf der Heimfahrt mit dem Zug nach einem interessanten Tag, wurde mit HB9AMC weiter diskutiert!
Fazit: Die Teilnahme an der USKA DV mit Reto hat Spass gemacht.
Nähere Angaben zur DV siehe unter www.uska.ch

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.