Weltrekord im Empfangen einer Amateurfunk-Nachricht unter 9kHz

Mit einer Entfernung von 7.257 Kilometern, von North Carolina bis nach Amberg der Oberpfalz, haben drei Amateur-Funker einen unfassbaren Weltrekord aufgestellt: Das Empfangen einer Amateurfunk-Nachricht unter 9kHz.

Quelle: Heimat der Rekorde – BR Fernsehen

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.