Month: November, 2019

Wie funktioniert eine Antenne

Antennen werden besonders im Bereich der Telekommunikation verwendet. Antennen empfangen eine elektromagnetische Welle und wandeln sie in ein elektrisches Signal um, oder sie empfangen ein elektrisches Signal und strahlen es dann als eine elektromagnetische Welle aus. In diesem Video werden wir uns genauer ansehen, wie das funktioniert. Quelle YouTube: Werde Ingenieur. „Werde Ingenieur“ ist die deutsche Version des populären englischen YouTube-Kanals „Learn Engineerin

Der versierte Funkamateur wird natürlich ein paar kleine Fehler entdeckten. Dennoch, gut gemachtes Lernvideo.
In der Ausbildung zum Funkamateur lernt man die Grundlagen des Antennenbaus kennen. Mit dem erlangen der Funklizenz dürfen wir das erlernte in die Praxis umsetzten.

Wesentlich aufwändiger ist inzwischen der Antennenbau der Telekommunikations Anlagen. Wer sich dafür interessiert, kann im folgenden Video mal in eine 5G Antenne hineinschauen.

Top 10 Dinge für den Antennenbau

Der YouTube Beitrag von DL2ART beschreibt wie einfach der Antennenbau sein kann. Sehr empfehlenswert für Einsteiger oder Funkamateure die sich damit noch nicht beschäftigt haben. DL2ART betreibt auch eine sehr schön gestaltete Webseite unter der Adresse www.funkwelle.com.  Zum YouTube Beitrag: Top 10 Dinge für den Antennenbau

HB9UVW im Interview beim DARC e.V.

Wenn ein Funkamateur aus den Bergen den Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. (DARC)  besucht.
Danke an Daniel HB9UVW für die schöne USKA Werbung.

Zum Beitrag auf YouTube

 

Notfunk-Verbidnung HB-EmCon-SVU19

Notfunk-Verbindung Contest HB-EmCon-SVU19
Der HB-EmCon findet am Sonntag 10.Nov.2019 statt.

Dauer: Vormittag 09:00h bis 12:00h und Nachmittag 14:00h bis 17:00
Frequenzen: Zugelassen sind: In SSB, KW 80m (+/- 3.650MHz) 40m (+/- 7.150MHz) 10m (+/- 28.500MHZ) In FM oder SSB, 2m, 70cm Repeater.
Es sind keine Digitalenbetriebsarten wie DMR, D-Star und C4FM zulässig. Als Meldungsaustausch wird die Postleitzahl des eigenen Standorts übermittelt.
Das Logprogramm steht auf der USKA Seite zum download bereit.

Im Rahmen der SVU19 durch das VBS, findet in diesem Notfallszenario jeweils auch ab Montag 11. bis Dienstag 12. November noch folgende Verbindungen mit Winlink/Wara und SSB statt. Genauere Details findet ihr auf der USKA Webseite.

Link: Hier gehts zur Seite des VBS
Link: zur USKA und genauer Übungsbeschrieb
Link: Vortrag HB9ALH bei HB9F

USKA Übungsleiter SVU19: Bernard Werli, HB9ALH

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.