Month: Juni, 2019

50 MHz Contest neu auch in DL

Am Wochende 15 – 16. Juni 2019 findet der 50 MHz IARU Reg. 1 Contest statt. Neu dürfen auch die deutschen Funkfreunde am Contest teilnehmen wie aus dem Amtsblatt 10/2019 der Bundesnetzagentur zu entnehmen ist. So freuen wir uns auch auf die Punkte aus DL. Dieser Wettbewerb ist auch im Contestreglement der USKA beschrieben.

Bitte 6m Band aktivieren am 13.06.2019 ab 07:30 UTC!

Die UK Six Meter Group ruft für folgende Aktivität auf.

In diesem Jahr findet die ITU-Weltfunkkonferenz (WRC-19) statt, und es steht ein wichtiger Antrag auf der Tagesordnung, den Zugang zu 50 MHz in Region 1 (Europa, Afrika und asiatisches Russland) zu festigen und zu erweitern. Eine der nationalen Telekommunikationsverwaltungen, die den Vorschlag aktiv unterstützt, ist die Tschechische Republik. Leider sind einige andere Verwaltungen aktiv dagegen.

Um solide Beweise für die hohe Amateuraktivität in der Band zu sammeln und gleichzeitig zu demonstrieren, dass Amateure mit anderen Bandnutzern, einschließlich des Militärs, zusammenleben können, unterstützt die IARU Mitte Juni einen Überwachungsprozess. Die Veranstaltung wird von der tschechischen nationalen Rundfunkgesellschaft in Zusammenarbeit mit ihrer Aufsichtsbehörde durchgeführt und ist ein Teil der Aktivität, ein Teil des Wettbewerbs. Regierungs- und Berufsanwender werden überwachen (und einige werden auch übertragen), daher ist es wichtig, dass wir eine gute Darstellung geben. Denken Sie im Übrigen daran, dass Sie beim Hören von Nicht-Amateursendern darauf achten müssen, dass Sie diese NICHT stören.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://www.iaru-r1.org/index.php/vhfuhsshf/1854-czech-pohotovostni-test

Die wichtigsten Fakten sind:

Datum: Donnerstag, 13. Juni 2019

Zeiten: 07:30 – 09:00 UTC und 11:00 – 12:30 UTC.

Während dieser beiden Perioden muss so viel Aktivität wie möglich auf dem Band vorhanden sein, vorzugsweise unter Einhaltung der tschechischen Leistungsgrenze von 25 W ERP. Es spielt keine Rolle, ob die Band offen ist oder nicht, Sie können einfach mit SSB, CW, Digital oder allen dreien auf Sendung gehen. Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Sie einen Beitrag für den Wettbewerb einreichen, auch wenn dies erwünscht ist. Die IARU möchte jedoch auf jeden Fall, dass bis zum 15. Juni so viele Protokolle wie möglich (Wettbewerb oder Nicht-Wettbewerb) eingereicht werden, um solide Beweise zu liefern, die dies können in der Pre-WRC-Planung verwendet werden.

Dies ist Ihre Chance, der 50-MHz-Community in Europa und darüber hinaus zu helfen. Ich werde aktiv auf dem Band sein, ich hoffe du wirst es auch sein.

73 Chris G4IFX Vorsitzende UK Six Meter Group

 

Viel Erfolg bei der 6m Bandaktivierung.

 

Ham Radio Step by Step mit YL Raisa

Young Lady Raisa auf der Station OH73ELK zeigt Schritt für Schritt Einblicke in das schöne Funkamateur-Hobby. Bereits 12 Videos liegen auf Youtube zum Betrachten vor.

12 Band SDR QRP Transceiver ALT-512

Diesmal aus europäischer Schmiede kommt der neue ALT-512 Transceiver als verbesserte Version des SKY-SDR auf den Markt. Er soll für höchste Empfangsleistungen dank Bandpass Filter für die Amateurfunkbänder ausgelegt sein. Ausgangsleistung max. 10W. Also ein QRP Gerät das auch für den Batteriebetrieb ausgelegt ist. Zum Bandscope gibt es neu auch eine Wasserfallanzeige. Ein eingebauter CW (Morsezeichen) Decoder soll nicht fehlen. Für den Contester gibt es die Möglichkeit SSB Sprachnachriten zu versenden. Das Gerät verfügt über eine eingebaute Soundkarte. Der Befehlssatz für die CAT Schnittstelle wurde vom Kenwood-TS2000 übernommen. Der ALT-512 wurde von LZ2TU, RA9YTJ und LZ1JY entwickelt und wird in Europa hergestellt. Er wird auch unter dem Markennamen Aerial-51 vertrieben. Weitere infos und Bedienungsanleitung unter QRPProjekct.de

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.