Month: April, 2019

Helvetia Contest 27 – 28 April 2019

Es ist wieder soweit. Am kommenden Wochenende findet der Helvetia Contest auf Kurzwelle statt.
Er startet am Samstag um 13:00 UTC.
Auf folgenden Frequenzbändern werden die Punkte ausgetauscht.
160m, 80m, 40m, 20m, 15m und 10m.
Ausgetauscht wird nur der Rapport und der Kanton. Also zB. 59 LU
Das Contestreglement ist auf der Webseite der USKA unter folgendem Link einzusehen.
https://www.uska.ch/amateurfunkpraxis/wettbewerbe-und-diplome/schweizer-contest-kw/

Der IARU Region 1 HF Bandplan unter folgendem Link
https://www.iarums-r1.org/iarums/hfplanr1.pdf

Sorgen um das neue Icom IC-9700

Demenzradio berichtet in seinem Blog, dass das neue Gerät wie ein altes Röhrenradio driftet.
Besten Dank für die Intressanten Beiträge und die tollen Fotos vom Innern des Gerätes.
http://demenzradio.blogspot.com/
Zu beachten ist, dass Icom zur Zeit der einzige Hersteller ist, der sich an ein Tribander (2m/ 70cm / 23cm) für UKW wieder gewagt hat.
Schade, dass es doch wieder Patzer beim neuen UKW Gerät von Icom gegeben hat.

Über den Mond nach Japan oder Amerika

Dies ist der Titel der Saarbrücker Zeitung vom 17.April 2019
Mehr über Daniel Roche DJ0KF und den Bericht könnt Ihr nachlesen unter
https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarlouis/lebach/erde-mond-erde-funker-aus-lebach_aid-38186265

Die nächste und zugleich auch die Umfangreichste EME Station in der Schweiz trägt das Funkrufzeichen HB9Q und ist in Menziken aufgebaut.
https://hb9q.ch

Kohjinsha Antenna KA1

Ein abstimmbarer Dipol von 7 – 50 MHz mit 1 KW in SSB belastbar.
Wie das geht, zeigt der Hersteller auf seiner Seite.
http://www.kojinsha.jp/ka1_lite_en/

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.