Funkgeschichte bei DokuFunk in Wien

Ein Video aus dem Jahr 2017 zeigt die Arbeiten des DokuFunk Team aus Wien. https://vimeo.com/222005450

Eindrücklich was das Team um Wolf Harranth OE1WHC bisher geleistet hat. Viele interessante Beiträge sind Online auf der Webseite zu finden.

Unter Persönlichkeiten findet man z.B. G4RV, W4BPD, JY1, RAEM, OH2BH und viele mehr. http://www.dokufunk.org/amateur_radio/personalities/

Wer selbst schon Fotos, Zeitschriften und Bücher eingescannt hat, der kennt die aufwändige Arbeit.

DokuFunk ist jeweils auch an der Hamradio in Friedrichshafen vertreten. Auch wenn für viele die Messezeit kurz bemessen ist, besucht das Team und macht ihnen ein paar Komplimente. Dies ist eine grosse Wertschätzung für Ihre Arbeit.

Die USKA ist dabei auch Gönner von DokuFunk. So sind meines Wissens auch die Oldman Sammlung seit der Anfangszeit bei diesem Team digitalisiert worden.

Die USKA-History ist übrigens im USKA Spezifika Shop erhältlich. https://www.uska.ch/uska-spezifika-shop/

Ein Herzliches Dankeschön geht aber auch an unsere «Geschichtenschreiber». So hat zB. Markus HB9DIZ auch einiges über HB9LU zusammen getragen. http://hb9lu.ch/ueber-uns/sektions-geschichte/

Am USKA Jahrestreffen 2011 hat da Markus sehr schöne Posters zu unserem 60 Jährigen Jubiläum von HB9LU präsentiert.

Wäre schön, diese auf unserer Webseite wieder zu finden. Ein paar Erinnerungen sind abzurufen unter http://www.hb9thj.ch/P01/USKA/USKA_Jahrestreffen/2011/2011.htm

Sicher gibt es bei einigen Oldmans viele Fotos und Erinnerungen. Wie wärs mit einem kleinen Beitrag auf der Webseite von HB9LU?

PS: Auf alten Fotos sieht man jünger aus 😊

Vy 73 de Beat, HB9THJ

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.