Kurzbericht SSB Field-Day

Auch dieses Jahr hat sich HB9LU dazu entschlossen am SSB Field-Day mitzumachen.
Am späteren Freitag-Nachmittag bei strömenden Regen, haben wir begonnen unsere ersten Antennen aufzubauen.  In einer trockenen Phase, am Samstag-Morgen konnten wir die Antennen und den Shack noch fertig aufstellen. Den Shack haben wir auch dieses Jahr wieder in einem VW-Bus eingerichtet.
Es hat alles auf Anhieb perfekt funktioniert, sodass wir pünktlich um 15:00 Uhr starten konnten. Leider waren die Bedingungen auf 15m und 10m schlecht. Trotzdem gab es einige schöne Verbindungen. Auch dieses Mal haben sich einige «Contest-Neulinge» ans Mikrofon gewagt, was uns sehr gefreut hat.
Am Sonntag konnten wir bei trockenem Wetter alles wieder abbauen.
Dies verlief sehr speditiv, sodass wir bereits um 18:00 Uhr fertig waren.
Besten Dank an alle Operatoren und Helfer, es hat Spass gemacht!

73 de Marco,
HB9FLD

 

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.