Month: Februar, 2016

VHF/UHF/Microwaves Contest 5./6. März 2016

Die USKA Sektion Luzern wird am kommenden VHF/UHF/Microwaves Contest teilnehmen.

Start: 05.03.2016 14:00 UTC
Ende: 06.03.2016 14:00 UTC

 

Diesmal werden wir im Locator JN47FB mit dem Rufzeichen HB9LU auf der Seebodenalp QRV sein.

QSO’s mit Sektionsmitglieder sind natürlich erwünscht.
Ausgetauscht wird der Rapport, die Laufnummer und der Locator.
z.B.: 59 002 JN47DB

73 de Marco, HB9FLD
UKW-TM HB9LU

QRG 115.7500 AM?

Hier handelt es sich um eine QRG, welche nicht in „unser“ Schema passt, aber gehen wir der Reihe nach: Endlich passten diverse Termine sodass ich mein Geburtstagsgeschenk zu meinem 70sten „einlösen“ konnte. Die Familie meines Juniors Boris, HB9TKK, zusammen mit der Mutter seiner XYL, auch Susi, die Schwiegermutter genannt, schenkten mir einen Flug in der Super Constellation, auch Connie genannt. Am Rande des Zürich Airports befindet sich- ganz einsam, fast versteckt, ein Kleinod! Es handelt sich um den Gastro-Betrieb „RUNWAY 34“, eine Top-Class Institution, daneben angebaut befindet sich die „SIMACADEMY“.
Folgende Simulatoren stehen den Besuchern zur Verfügung:

  • • Pilatus PC-7
  • • Super Constellation
  • • King Air
  • • Boeing 777
  • • Heli Jet Ranger

Wir wurden wie 1st-Class Passagiere empfangen, nach dem Apéro in der Smokers Lounge fand das Briefing statt, anschliessend Platz nehmen im Captains Seat im Cockpit. Der Co-Pilot Alexis, ein erfahrener Profi und Fluglehrer erklärte mir den Uhrenladen, sprich die Instrumente….es hat da einige hi. Anschliessend wurde die Flugroute bestimmt, (Genf Cointrin- Bern Belpmoos) auf 10’000 Fuss. Danke der Unterstützung durch den Co-Piloten brachte ich den Vogel in die Luft, legte auch eine relativ gute Landung hin auf dem Belpmösli. Auf der Aufnahme befindet sich besagte „Non- HAM QRG“ und wenn man genau hinschaut, erblickt man die PAPI am Pistenanfang des Flugplatzes Bern Belpmoos.

https://de.wikipedia.org/wiki/VASI#PAPI

HB9TKK überführte dann die Connie nach ZRH, Rwy 28. Da er schon eine echte Mustang pilotierte in den USA, erledigte er auch diesen Flug mit Bravour. Das nächste Highlight war dann das Dinieren im Restaurant unter einer IL-14 sitzend. Ich möchte Euch einen Besuch empfehlen, schaut Euch im Internet um mittels den beiden Links: http://www.runway34.ch/ und http://www.simacademy.ch/

Guten Flug, happy Landing und e Guete
Roland HB9EZU

 

qrg

IMG_1741

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.