2 m HB9LU-Relais auf dem Dietschiberg wieder definitiv eingebaut.

Heute haben Hans-Peter HB9BXE und Rene HB9BQI, das offizielle 2m-Relais im Schrank wieder eingebaut.

Bis jetzt funktioniert es so wie es sollte, so die Beobachtungen von HB9BXE. Auch würde das Relais vor Ort kurze Zeit auf Notbetrieb geschaltet, auch das funktioniert.

An dieser Stelle möchte ich mich beim ganzen Relaisteam von HB9LU ganz herzlich für ihre Arbeit im 2014 bedanken.

Vy 73 de Peter HB9FEE
Präsident USKA Sektion Luzern HB9LU

 

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.