Month: August, 2014

Balun-Bautag 13.September, ACHTUNG neuer Durchführungsort!

Liebe YLs & OMs,
Vielen Dank für euer Interesse am Balun und die Teilnahme einen solchen zu bauen. Bis heute haben sich über 30 Teilnehmer für den Bau eines Baluns angemeldet.

Die grosse Anzahl Besucher aber hat mich gezwungen eine neue Lokalität zu suchen, denn unser Clublokal in Malters ist für diese grosse Anzahl Besucher zu klein.

Neuer Durchführungs-Ort:
Restaurant Rossmoos, Mooshüslistrasse, 6032 Emmen, Parkplätze vor dem Haus und gegenüber der Strasse (auf der Seite der Autobahn) sind weitere Parkplätze vorhanden.
Zeit: 10.00 Uhr

Ich möchte euch hiermit wie folgt über das weitere Vorgehen vorinformieren:
Für den Bau des Baluns werde ich alle Bauteile dazu mitbringen.

Folgendes solltet ihr bitte selber mitbringen:
– Sackmesser
– kleiner Schraubenzieher, flach und kreuz
– kleine Spitz-Zange
– Tesa- Klebband

Verpflegung:
Einen Menüplan findet ihr hier.
Bitte tragt euer Wunschmenü in der Doodle Agenda ein. Ich habe die Agenda um die Menüauswahl erweitert.
http://doodle.com/pimh77mmuy336ge9

Arbeitsplätze & Werkzeuge
Arbeitsplatz A: zwei (besser drei) Lötstation mit Zinn (Bleihaltig!!!) und Zubehör, Balun zusammen löten.
Arbeitsplatz B: zwei grössere Tisch-Schraubstöcke, Isolator Platine nachbearbeiten,
Arbeitsplatz C: Abisolierzange für Teflon und Standard-Draht/Litze
Arbeitsplatz D: Beschriftung fertiger Balun, ein Beschriftungsapparat

Wer von euch könnte diese zusätzlichen Werkzeuge mitbringen?
Darf ich euch bitten auch dies in der angepassten Doodle-Umfrage einzutragen.
http://doodle.com/pimh77mmuy336ge9
So kann ein jeder sehen, ob ein Mitbringen dieser Hilfsmittel sich erübrigt.
Ich danke euch im Voraus für eure Mithilfe.

Vom Freitag 22 August bis und mit Sonntag 7.September weile ich in den Ferien und bin daher nicht erreichbar.
Ich werde euch aber noch bis spätestens am Do 11. September nochmals anschreiben, um so offene Fragen zu beantworte.

Zum Schluss habe ich noch folgende Bitte:
Ich kenne leider von den folgenden OMs die Emailadresse nicht:
HB9AZX Hans-Ueli, HB9FOM Michi, HB9DOR Thomas, HB9FRD Dani
Könnt ihr bitte dieses Email (diese Information) an diese Kollegen weiterleiten (ein CC an mich), so dass diese auch informiert sind und nicht in Malters landen!L!
Besten Dank im Voraus für eure Mithilfe J

So, dann freue ich mich heute schon auf unser gemeinsames Balun-Projekt.
vy 73 de hb9bxe hans-peter

VERSCHOBEN auf Freitag 22. August 2014, 20.00 Uhr, HB9LU-Stamm im Gersag mit Vortrag Notfunk-HB9LU

Unser 3ter HB9LU-Vortrag im 2014 findet anlässlich des Stamms vom 22. August 2014 um 20.00 Uhr im Gersag statt.

Raffi HB9ESR wird uns die Möglichkeiten für die Teilnahme von HB9LU am Notfunk aufzeigen.

 

Notfunk

HB9RF SONAFE am 23. August 2014 ab 16.00 Uhr

Am 23. Aug. findet bei HB9RF das traditionelle Sommernachtsfest ( SONAFE ) mit einer Plauschfuchsjagd statt.

Hallo zusammen

Gerne laden wir Euch zum diesjährigen Sommernachtsfest ein. Wie immer findet das gemütliche Fest bei jedem Wetter statt. Die Waldhütte stellt genügend gedeckte Sitzplätze und ein gedeckte Feuerstelle zur Verfügung, damit Ihr keinen Sonnenbrand kriegt und sich auch wasserscheue wohl fühlen, falls es regnet.

Wie jedes Jahr wird durch HB9MYH und HB9BRG auch ein Peilparcours aufgebaut. Peilinteressierte bitte Euren 80 m Peiler mitbringen. Wer keinen eigenen Peiler hat, kann sich mit HB9MYH und HB9BRG  in Verbindung setzen für einen Leihpeiler.

Einladung

Wegbeschrieb

Gäste der Sektionen Luzern und Uri/Schwyz sind natürlich auch wieder herzlich willkommen!

Verpasse diesen gemütlichen Anlass nicht!

73, Peter Sidler – HB9PJT

 

 

 

Serge HB9MCF und seine Erlebnisse mit der verrückten Marie

Salü liebe Funkfreunde

Im Anhang sende ich euch die Beschreibung der Maria Malucca Antenne. (Verrückte Marie). Ich hab diese als Wire Beam gebaut mit an den Enden je einem Vierkantholz. 20x20x1540mm Die Drahtlänge muss den Angaben auf dem Plan entsprechen. Den kürzeren Refelecktor habe ich mit Schnur auf die Strahlerlänge verlängert, damit das ganze zwischen den beiden Vierkanthölzern wie eine Wäscheleine hängen kann. Verlängerungen oder Verkürzungen vom Strahler haben kein besseres SWR ergeben. Es hat sich herausgestellt, dass wenn man den Refleckter verlängert oder verkürzt das SWR im 10 Meter Band am oberen oder unteren Ende verschlechtert. Ganz wo man seine Aktivitäten mehr hat. Ob SSB oder CW. Also ob 66400mm oder 65600mm.

Da ich bei 10 Meter eher den SSB Teil vorgezogen habe, habe ich die Antenne mit einem Reflektor von 65600mm vorgezogen.(Nach genauem Abgleich hatte mein Reflektor eine Länge von 65800mm) Gespeist wird das ganze mit 450 Ohm Leitung von 13,70 Meter Länge. Bereits mit den bestehenden Angaben hat die Antenne auf 6 Bändern sowohl im CW Teil wie auch im SSB Teil ein anständiges SWR. Schlchtestes SWR im 10 Meter Band im CW Teil von 1:1,6. Alles andere ist viel besser. Natürlich benötigt man einen Tuner wenn die Antenne auf allen 6 Bändern funktionieren soll. Von der Leistung dieser Antenne war ich schlichtweg super erstaunt. Und man kann diese Antenne klein zusammenrollen und für Portabel oder Ferienbetrieb gut transportieren.

Moxonberechnung

Auch die Moxon Antenne für 6 Meter habe ich als Wäscheleine gebaut. Funktionierte ohne abgleichen sofort super! Das Ding ist klein und leicht und kann schnell und überall aufgehängt werden. Eine praktische Antenne. Unten sende ich euch auch noch den Link für die entsprechende Moxon Antennenseite. Dort kann der Antennenrechner für die Moxon heruntergeladen werden. Damit kann man dann auch die Moxon für andere Bänder berechnen. Somit wünsche ich euch gut basteln und erfolgreichen Antennenbau. Diese zwei Antennen lohnen sich wirklich nach zu bauen.

Maria_Maluca_Bauanleitung.pdf

Link zu Moxon: http://www.moxonantennaproject.com/design.htm

Vy 73 de Serge HB9MCF

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.