Month: April, 2014

Nachtrag 2m Relais HB9LU wieder QRV

Die 2m Montagsrunde von HB9LU musste am 21. April auf der Simplexfrequenz durchgeführt werden. Unser Relais auf dem Dietschiberg sendete nur noch den Träger ohne Modulation.

Gleich am Dienstag sind dann Edi HB9JCM und Röbi HB9BMC auf den Dietschberg gefahren und haben das Relais untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass der Fehler nicht mit ein paar Handgriffen zu beheben war. Das Problem liegt tiefer im „Innenleben“ des Repeaters.

Die Verantwortlichen der Relaisgruppe haben sich dann am Dienstagabend getroffen. Als beste Lösung wurde ein Austausch des Relais angesehen.

bxe_bqi_2mrel

Wir sind in der glücklichen Lage, das bei Hanspeter HB9BXE noch ein baugleiches Relais als Reseverstation bereit liegt. So bin ich dann am Mittwoch zu Hanspeter gefahren. Zusammen haben wir dann den Umsetzer ausgetauscht und wieder in Betrieb genommen. Gleich beim ersten Start funktionierte das Ersatzgerät einwandfrei.

Das Ersatzgerät verfügt leider nicht über eine automatische Umschaltung auf 12V DC, falls die Netzspeisung ausfallen sollte. Der Umbau des Netzteils für das Ersatzgerät hätte aber mehr Zeit in Anspruch genommen. Wir haben daher auf die Umschaltung zur DC-Speisung verzichtet.

Das ausgetauschte Relais wird nun von Röbi untersucht und repariert werden. Sobald es wieder einsatzbereit ist, kommt es an seinen alten Standort zurück.

KW-TM Rene HB9BQI

 

2m HB9LU-Relais auf dem Dietschiberg wieder QRV

Das 2m HB9LU-Relais auf dem Dietschiberg ist nach Austausch wieder QRV.

Hans-Peter HB9BXE, René HB9BQI und Röbi HB9BMC konnten heute das defekte Relais austauschen und die Anlage wider QRV bringen.
Das defekte Gerät wird nun in den nächsten Tagen von Röbi HB9BMC genau unter die Lupe genommen. Somit findet die HB9LU Montagsrunde
wie gewohnt auf 145.600 MHz statt.

Vielen Dank allen Beteiligten für das umgehende austauschen des defekten Geräts.

de Peter, HB9FEE
Präsident HB9LU, USKA-Sektion Luzern

 

UKW-Contest 3. & 4. Mai 2014 mit HB9LU

Geschätzte Mitglieder
HB9LU wird am 3. & 4. Mai 2014 am VHF/UHF/Microwaves Contest teilnehmen.

Der Standort befindet sich in der Jagdhütte, in Adligenswil.

Wir werden hauptsächlich im 2m Band aktiv sein.

QTH-Locator: JN47EB

Zeit: Samstag 14:00 Uhr UTC – Sonntag 14.00 Uhr UTC

Für die Verpflegung ist jeder selber verantwortlich. Eine Grillmöglichkeit ist vorhanden.

Es würde mich freuen, einige Operator und Gäste zu begrüssen.

Anmeldungen nehme ich gerne hier entgegen.

 

Besten Dank

73 de Marco, HB9FLD

UKW-TM HB9LU

 

2m HB9LU-Relais auf dem Dietschiberg temporär QRT

Das 2m HB9LU-Relais auf dem Dietschiberg ist wegen eines technischen Defekts vorübergehend QRT.

Edi HB9JCM und René HB9BQI werden die Relaisanlage so schnell wie möglich wieder QRV bringen. Falls die Reparatur bis nächsten Montag 28. April 2014 nicht möglich ist, wird die Montagsrunde mit Xaver HB9ELX, wieder auf der Eingabefrquenz (145.000 MHz) durchgeführt.

Vielen Dank allen Beteiligten für das rasche reagieren!

De Peter, HB9FEE
Präsident HB9LU, USKA-Sektion Luzern

 

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.