HB9LU D-Star NEW’s: Neuer Gateway – Rechner jetzt mit HAMNET Anbindung

Seit Sonntag, 16. März 2014 ist nun das D-Star Relais HB9LU auf dem Sonnenberg auch via HAMNET vernetzt.

Die Vernetzung des Luzerner D-Star Relais war bisher ausschliesslich über Internet realisiert. Nun steht ein weiterer Weg über HAMNET zur Verfügung. Diese redundante Anbindung wird dann künftig automatisch, bei Ausfall einer Verbindung, auf die noch verfügbare Anbindung umschalten. Prioritär wird die HAMNET-Verbindung in Betrieb sein. Möglich wurde dies durch den geplanten Austausch des Gateway-Rechners mit direkter HAMNET – Anbindung.

Zu diesem Zweck wurde der neue Rechner komplett neu installiert und mit der neusten Debian 7.4 Distribution (Linux) ausgerüstet. Zudem wurde auch gleich die neuste Version der ‘ircDDBGateway’ Software installiert und ordnungsgemäss konfiguriert. Es wurde darauf geachtet, dass ein stromsparendes und effizientes System zum Einsatz kommt, welches nur gerade 5W verbraucht. Dank der guten Vorbereitung konnte mit dem neuen Rechner unter dem Arm der Austausch nach dem ‘Plug & Play’ Prinzip vorgenommen werden und war innerhalb 15 Min. erledigt.

Speziellen Dank geht auch an Koni, HB9WAD. In bewährter Zusammenarbeit haben wir gemeinsam den Rechner-Tausch vorgenommen und gleich vor Ort auf Funktion geprüft.

Vy 73 de Walti, HB9TLX SysOp – D-Star Relais HB9LU

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.