Month: Juli, 2013

50MHz Contestbericht HB9LU vom 25. / 26. Juni 2013

Feuertaufe für den neuen Mast und den Anhänger. Dank Andy, HB3YMR (mit Feuerwehrfahrzeug) konnte nichts schiefgehen.

50mhz1

Am sonnigen Samstag Morgen, gingen Andy und ich nach Malters in das neue Lager von HB9LU.

Dort stellten wir mit Marco HB3YGZ, das Antennen- und Mastmaterial zusammen.

Bei dieser Premiere waren folgende Funkamateure bei den Aufbauarbeiten dabei:

HB3YMR Andy

HB3YGZ Marco

HB9JBO Walter

HB9WDN Markus

HB9ESR Raffi

50mhz2

Für den neuen Mast, der zum ersten mal zum Einsatz kam, brauchten wir gerade mal rund 1 1/2 Std. Uns überraschte die einfache und geniale Konstruktion, welche wir unter Anleitung von Andy mühelos aufbauen konnten.

Wir waren wie in den Jahren zuvor, mit dem Yaesu FT897 von Andy mit 100 Watt QRV. Das Notebook mit dem bewährten UCX-Log hat uns Marco zur Verfügung gestellt. Beiden OM`s vielen Dank dafür!

Die Antenne war ein 5-Element Beam.

50mhz3

Vor Contestbeginn konnten wir eine französische Station noch mit S9++ aufnehmen. Leider brachen dann die Ausbreitungsbedinungen nach Kontestbeginn zusammen.

Es waren zwar viele HB9er Stationen QRV, welche uns Punkte verteilten, aber leider blieben die Bandöffnungen aus. So mussten wir uns schliesslich mit 78 QSOs zufrieden geben.

Trotz der eher schlechten Ausbreitungsbedingungen, war es ein gefreuter und gelungener Anlass! Ich bedanke mich bei allen Helfern und Mitorganisatoren für ihre aktive Mitarbeit und freue mich auf den nächsten Event unter HB9LU mit euch! Ebenfalls gilt der Dank an alle Besucher, welche den gemütlichen Teil bereicherten!

UKW-TM / Raffi, HB9ESR

HQ -Contest am nächsten Wochenende 13./14. Juli 2013

Die Vorbereitungen für den HQ-Contest vom 13./14. Juli laufen planmässig.

Neben dem Funken soll auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen. Helfer und Besucher sind herzlich willkommen. Wer sich bei der Hütte verpflegen möchte, sollte den Rucksack dabei haben. Der Grill steht jedoch zur Verfügung, ebenso Kaffee und Mineralwasser.

Für die Helfer und die Operateure ist die Verpflegung organisiert. Astrid hat sich freundlicherweise bereit erklärt, für unser Wohl zu sorgen.

Die Aufbauarbeiten beginnen am nächsten Freitag um 14:00 Uhr. Um den 15m Mast aufzustellen werden noch Helfer benötigt. Ich hoffe, dass wir wie letztes Jahr mindesten 6 Personen sind.

Die Wetterprognosen sehen für die nächste Woche gut aus. Hoffentlich behalten die Wetterfrösche recht.

Weitere Infos hier.

Der KW-TM
Rene HB9BQI

Helvetia VHF/UHF/Microwaves Contest mit HB9LU am 6./7. Juli 2013

Im letzten Moment haben wir die Zusage für eine Hütte bekommen.

Der Standort ist unterhalb der Krienseregg. QTH Locator: JN47DA04QN

Dort hat es warmes und kaltes Wasser, ein  Grill ist auch vorhanden, es gibt jedoch keinen Strom. Diesen können wir aber problemlos mit dem Generator erzeugen.

Ich werde sicher noch mein APRS mit dem Rufzeichen HB3YGZ-7 aktivieren. Unterhalb dem Burenstübli ist ein grosser Kiesparkplatz, den Rest muss man halt zu Fuss zurücklegen, da dort ein Fahrverbot steht.

Bequemer kann man aber auch mit der Pilatusbahn bis Krienseregg fahren und gemütlich bis zur Hütte runterlaufen.

Wir sind dann sicher auch auf 145.600 Mhz. oder 438.800 Mhz. QRV.

 

73 das Operator Team HB3YGZ Marco; HB3YGU Roli und HB3YGY André

2franc

Die Antenne des 2m Relais-HB9LU auf dem Dietschiberg wird am 3. Juli 2013 ersetzt

An unserem 2-Meter Relais auf dem Dietschiberg werden weitere Arbeiten ausgeführt.

Nach der Aufrüstung mit einer Notstromanlage, wird nun die in die Jahre gekommene 2m-Antenne inklusive Koaxkabel ersetzt.

Die Arbeiten werden am Mittwoch den 3. Juli 2013 durchgeführt, wir bitten für die Unterbrüche um Verständnis.

 

 

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.