Month: Mai, 2013

Internationale GAREC Notfunkkonferenz am 25. – 27. Juni 2013 in Zürich

Sehr geehrte Sektionsmitglieder

Die internationale GAREC Notfunkkonferenz findet in einem Monat in Zürich statt. Sie steht allen notfunkinteressierten Funkamateuren offen. Dies ist eine gute Möglichkeit für Schweizer, die GAREC zu besuchen. Denn mit so tiefen Reisespesen kann man keine zukünftigen GAREC Konferenzen besuchen, wenn sie wieder im Ausland stattfinden

Wir sind sicher, dass die Teilnahme an der Konferenz sehr interessant ist. Melde Dich sofort an, wenn dies ein Thema ist, das Dich interessiert.

Hier die offizielle Einladung der USKA.

garec_2013_logo

The GAREC 2013 Conference in Zurich / Switzerland
Tuesday 25th to Thursday 27th June 2013
Please register soonest, but latest by 31st May 2013

Dear Madam

Dear Sir

Beginning 25th June 2013, the Global Amateur Radio Emergency Communication Conference starts in Zurich. The GAREC conferences are important for the Amateur Radio Emergency Communication Service and are first class platforms for the exchange of experiences and know-how amongst the international participants. The GAREC conference is a must for:

Representatives of National Emergency and Members of Amateur Radio Organizations.

The Amateur Radio Service in Emergency Communication has proven world-wide invaluable in the past in case of disasters such as earthquakes, landslides, storms and hurricanes, water flooding, Tsunamis, accidents, fires and electrical power cuts.

Radio Amateur Operators put their telecommunication equipment and their operational knowledge at the disposal of the Authorities, Relief Organizations and Community services.

The voluntary service of Radio Amateurs make an important contribution in helping to save lives, relief of distress and rapid exchange of information for required goods and medical supplies. The always required Telecommunication needs are met by Radio Amateurs on VHF/UHF or Shortwaves and can be independent from the mains supply, since Radio Amateurs also have emergency battery powered radio equipment and independent antennas, either in affected or unaffected disaster areas, and mobile radio equipment in their cars.

Following your attendance of the full or part of the GAREC 2013 conference, we can arrange for your visit of the HAM RADIO exhibition in Friedrichshafen/Germany, with some 200 exhibitors from 30 countries and attended every year by some 14‘000 visitors. The 2 hour transportation for you is by our own buses to the exhibition, Hotel and back to Zurich.

All  information and registration details for the GAREC 2013 conference and the HAM RADIO exhibition is on the Word-Wide-Web addresses as follows:

– WEB GAREC 2013:

www.garec2013.ch

– Flyer, Program and Registration Form:

www.garec2013.ch/download/Flyer170113e.pdf

– Information on GAREC conferences since 2005:

www.iaru.org/garec.html

– Information of the HAM RADIO 2013 exhibition:

www.hamradio-friedrichshafen.de/ham-de/

 

We look forward to your registration, unless you have already done so, and meeting you in Zurich.

Yours sincerely

Stefan L. Streif

HB9TTQ

USKA

IARU Liaison Officer

Emergency Communications Coordinator

Bericht HB9LU VHF/UHF Contest vom 4./5. Mai 2013 von unseren HB3 Newcomern

Als drei HB3-Newcomer, HB3YGY Andre, HB3YGU Roli, HB3YGZ Marco versuchten wir am Contest selbständig teilzunehmen.

Durch Beziehungen konnte Marco, HB3YGZ eine Hütte in der Nähe von Schwarzenberg (QTH-Locator: JN46BX87MK) organisieren.

VHF Contest HB9LU 2013

Hier ist der vollständige Bericht als PDF verfügbar.

HB9LU-Stammtreffen vom 17. Mai 2013, Thema „Geschichten aus der Seefunkerzeit“ mit Hans HB9XJ

Wir freuen uns auf Hans Bühler HB9XJ, ehemaliger Schiffsfunker mit dem Vortrag „Geschichten aus der Seefunkerzeit als HB9XJ/MM, sowie 9K2DB, VK9HB u. 9M8HB.

Funkstation HB9XJ Shack mit Hans Buehler Immenweg 15 8050 ZürichSowp HB9XJ

Der Vortrag erläutert auch die Funkstationen von G. Marconi bis zur ss FRANCE und dem heutigen maritimen Satellitenfunk.

Es erwarten uns 80 PowerPoint Folien mit spannenden 90 Minuten Vortrag, mit Pause …

HB9XJ QSL Ariana HB9DG

Funkraum MY Carinthia VI (1979)

Hans ist Mitglied des Radioklub Zürich, HB9Z, und bekannt für seine packende Vortragsart.

Lasst euch diesen interessanten Stammabend nicht entgehen, Freitag 17. Mai 2013, 20.00 Uhr im Gersag Emmen.

HB9LU-CW Sonntagsrunde neu um 19.30 HBT

Unsere HB9LU-CW Sonntagsrunde beginnt neu um 19.30 HBT

Zweck:

Wir wollen damit miteinander CW trainieren, dabei dürfen wir Fehler machen.

Zeit:

Jeden Sonntag um 19.30 Uhr, Dauer etwa 1/2 h, je nach Anzahl Teilnehmer

QRG:

28.060 Mhz plus minus QRM (die QRG kann sich langfristig ändern, siehe Webseite)

Rundenleiter:

In der Regel stelle ich mich zu Verfügung, jedoch werde ich zeitweise auch nicht zu Hause
sein. Dann übernimmt automatisch jemand anders die Leitung. Also, wenn ich bis
19.35 nicht QRV bin, dann bitte übernimm du die Leitung.

Vy 73 de Hans-Peter, HB9BXE

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.