Gelungene 7. HB9LU-Hambörse in Gisikon

Am Samstag, 20. April fand in Gisikon die 7. HB9LU-Hambörse wiederum ein positives Echo.

Es waren gleichviele Aussteller wie im Vorjahr und trotz des überraschenden neuerlichen Wintereinbruchs konnten auch ebensoviele Besucher wie im Vorjahr begrüsst werden.
Es scheint, dass sich hier bereits ein fester Besucherstamm gebildet hat, der trotz Wind und Wetter den Weg nach Gisikon findet, um dort Gleichgesinnte zu treffen und mit ihnen die verschiedensten Amateurfunk-Themen zu diskutieren.
So konnten sich diejenigen einmal persönlich treffen, die sich sonst oft nur von der QRG her kennen.

Positiv wurde vermerkt, dass der Organisator HB9ELX Xaver Wyss die Festküche erweitert und reichhaltiger gestaltet hat.
Die neuen saftigen Steaks wurden von vielen gelobt.
Auch die Qualität der angebotenen (zum Teil historischen) Geräte wurde allgemein gelobt.
Auch dass kein PC- und kein militärisches Material mehr angeboten wurde, wurde allgemein begrüsst.

Bedauert wurde, dass der USKA-Warenverkauf wegen des kurzfristigen Ausfalls von HB9CRU Gregor Koletzko nicht als Aussteller teilnehmen konnte.
Wir wünschen ihm, wie auch dem früheren Organistator der Hambörse HB9MCF Serge Marti bei dieser Gelegenheit gute Besserung.

Grosses Interesse fand auch die UHF-Gruppe, die an ihrem Stand ausgiebig über ihre Aktivitäten informiert hat.

Wir danken den Organisatoren HB9ELX Xaver Wyss und HB9ESR Raffi Ambrosini an dieser Stelle ganz herzlich und dem eifrigen Helferteam.

[oqeygallery id=7]

Der Termin für die 8. HB9LU-Hambörse im 2014 wurde schon gleich festgelegt und wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Text Richi, HB9ERB
Fotos Rene, HB9BQI

Weitere Fotos von Beat, HB9THJ sind hier zu finden.

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.