ARISS-Kontakt vom Dienstag, 30. Oktober 15:58 UTC, wird zum Grossanlass

Am kommenden Dienstag, 30. Oktober 15:58 UTC , findet im Rahmen des ARISS-Projekts ein Schulkontakt zwischen dem South Florida Science Museum und der Raumstation ISS statt.

Das South Florida Science Museum beherbergt eine Ausstellungs-Amateurfunkstation welche von der „West Palm Beach Amateur Radio Group“ WS4FSM betrieben wird.

10 Schüler und 2 Lehrer werden den Funkkontakt beschreiten. Es handelt sich um 10 Schüler, welche im Palm Beach County zuvor einen Aufsatz-Wettbewerb gewonnen haben, an welchem über 10’000 Kandidaten teilgenommen haben. Lehrer, Astronomen, ehemalige Astronauten und Funkamateure bildeten die Jury, welche nun die Fragesteller zum ARISS-Kontakt erkoren haben.

Zum Grossanlass wird dieser Event durch die Internet-TV Liveübertragung in sämtliche Klassenzimmer des Palm Beach County’s. Dabei werden rund 187’000 Schüler dem Event live beiwohnen können, was vermutlich ein Rekord wird.

Der Kontakt kann live im Internet verfolgt werden: https://vodcast.palmbeachschools.org/player/ten1 Dadurch wird der Grossevent sicher noch grösser werden..

Quelle: http://www.southgatearc.org/news/october2012/ws4fsm_hosts_the_largest_school_contact_ever_with_the_iss.htm

Webseite South Florida Science Museum: http://www.sfsm.org/

Webseite West Palm Beach Amateur Radio Group: http://www.wpbarc.com/WS4FSM/

Print Friendly, PDF & Email

No comments yet

Comments are closed

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.