Month: September, 2012

Alpha Alpha India bald wieder QRV auf Antiparos

René HB9AAI, ist wieder ab 2. – 21. Oktober 2012 zu Gast auf der Kykladen-Insel Antiparos.

Spot-QRG: 14.260 MHz ± einige kHz wenn QRG anderweitig besetzt.

Sonst im DX-Cluster nachschauen, auf welcher QRG er QRV ist.
Meistens am Morgen und am Abend, bei schlechter Witterung auch tagsüber.

Er würde sich auf QSOs mit Sektionsmitgliedern sehr freuen.

Je später der Abend …

Der HB9LU-Stamm vom 21. September 2012 war für die über 30 Anwesenden wieder ein eindrückliches und bleibendes Erlebnis.

Zum einen hat unser Sektionsmitglied HB9RSD Leo Hofstetter von der astronomischen Gesellschaft Luzern (www.luzern.astronomie.ch) in seinem spannenden Vortrag „Faszination ums Radio“ einen Überblick über die Entwicklung der Radiotechnik von den ersten Anfängen bis heute gegeben.

Dabei kamen wirklich sämtliche Betriebsarten und Techniken bis hin zur Radioastronomie zur Sprache. Besonders interessant war dieser Vortrag für die vielen jungen Neumitglieder, die wir zum erstenmal zu unserem Stamm herzlich begrüssen konnten.

Spät am Abend gab es überraschend noch hohen Besuch.

Der sympathische Weltmeister in Schnelltelegrafie (2 x Bronze 2011) und USKA-Amateurfunker des Jahres 2011
Bogdan Buzoianu HB9EYN, hat uns spontan einen Besuch abgestattet und auch gleich eine Kostprobe seines erstaunlichen Könnens gegeben.

http://www.uska.ch/uploads/media/12_Nomination_HB9EYN.pdf

http://www.zugerzeitung.ch/nachrichten/video/anlaesse/sts622,1643

Eindrücklich waren dabei sowohl die Hörbeispiele, wie auch die spezielle Kurzschrift, weil in dieser Geschwindigkeit keine normale Buchstaben mehr geschrieben werden können.

 

 

 

HB9O – 2. Instruktionstag, Samstag 22. September 2012

Am kommenden Samstag, 22.9.2012 findet auf HB9O der 2. Instruktionstag im 2012 statt.

Alle OMs die ernsthaft interessiert sind, in Zukunft ab und zu auf der neuen Station HB9O den Verkehrshausbesuchern unser Hobby vorzustellen, sind am Samstag herzlich eingeladen.

Bitte um Anmeldung hier.

Treffpunkt 10:00 Haupteingang VHS, Dauer bis ca 15:00.

 

Betreibergruppe HB9O
Urs, HB9MYH

Bericht über die MS-Celerina. HB9LU-Mitglied HB9AVX war dort Radio-Officer im Jahre 1973

Am Donnerstag, 20. September 2012 um 2003 Uhr auf DRS 1 wird im Rahmen der Sendung „Doppelpunkt“ eine aviatisch-maritime Geschichte über die Notwasserung einer Super-Constellation mitten im Atlantik am 23. September 1962 und die Rettung der Überlebenden durch die Mannschaft des Schweizer Frachters MS Celerina ausgestrahlt. Hier ist der Link zur Vorschau:

http://www.drs1.ch/www/de/drs1/sendungen/doppelpunkt/2634.sh10241242.html

Die Zweitausstrahlung ist am kommenden Freitag, 21. September 2012 um 1503 Uhr auf DRS 2. Die Sendung kann nach der Ausstrahlung auch auf dem Internet nachgehört werden oder als Podcast (Audio-Datei) heruntergeladen werden.

Gleichzeitig weise ich auf zwei Artikel zum Thema

– Schweizer Familie Nr. 38 vom 20. September 2012 (ab Donnerstag an den Kiosken): Porträt des Celerina-Schiffszimmermanns Walter Wunderlin, der für seinen Mut als Lebensretter ausgezeichnet wurde.

– NZZ vom Donnerstag, 27. September 2012, Beilage Mobil/Digital: Schilderung des Unglücksflugs und der Rettungsaktion.

Vielen Dank an Stefan, HB9AVX für diese Informationen. Er wird uns an einem kommenden
Stamm, seine Zeit als Radio-Officer bei der Schweizerischen Handelsflotte näherbringen.

Bitte beachten Sie unsere Benutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien. © 2012 HB9LU, USKA Sektion-Luzern. Alle Rechte vorbehalten.